Kindergarten St. Anna

Das Familienzentrum St. Anna liegt im Innenstadtbereich von Dülmen, als Teil des einsA. In einem sozial und kulturell bunt gemischtem Viertel, werden bis zu 100 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung betreut.

Bernhard Schreiber

Bült 1, 48249 Dülmen

02594 / 97995500

Vorstellung unserer Einrichtung

In unseren neuen Räumlichkeiten bieten wir Eltern und Kinder eine gleichwohl anregende als auch beruhigende Umgebung. Die kulturelle Vielfältigkeit, welche die Familien in unsere Einrichtung einbringen ist gleichwohl Herausforderung als auch Bereicherung.
In Projekten und Angeboten arbeiten wir diese Unterschiede heraus und lernen so voneinander. Gemeinsamkeiten und Unterschiede schaffen so ein Miteinander, welches es in dieser Form nur hier geben kann.
Den uns anvertrauten Kindern wollen wir vermitteln, dass Sie so angenommen sind wie sie zu uns kommen. Gleichzeitig erziehen wir die Kinder zu einem respektvollen, neugierigen und unvereingenommen Umgang miteinander.
Das Familienzentrum St. Anna lebt von seiner Vielfältigkeit und will als Vermittler und Anlaufstelle fungieren.

Vorstellung unserer Einrichtung

In unseren neuen Räumlichkeiten bieten wir Eltern und Kinder eine gleichwohl anregende als auch beruhigende Umgebung. Die kulturelle Vielfältigkeit, welche die Familien in unsere Einrichtung einbringen ist gleichwohl Herausforderung als auch Bereicherung.
In Projekten und Angeboten arbeiten wir diese Unterschiede heraus und lernen so voneinander. Gemeinsamkeiten und Unterschiede schaffen so ein Miteinander, welches es in dieser Form nur hier geben kann.
Den uns anvertrauten Kindern wollen wir vermitteln, dass Sie so angenommen sind wie sie zu uns kommen. Gleichzeitig erziehen wir die Kinder zu einem respektvollen, neugierigen und unvereingenommen Umgang miteinander.
Das Familienzentrum St. Anna lebt von seiner Vielfältigkeit und will als Vermittler und Anlaufstelle fungieren.

Informationen

07:15 – 16:30 Uhr

100 Plätze

1 – 6 Jahre

5 Gruppen

Schwerpunkte

Unser Familienzentrum dient heute als Begegnungsstätte für Familien und Bewohner aus unserer Umgebung. Es ist bekannt als zentrale Anlaufstelle für Eltern und Familien mit notwendigen Angeboten zur Betreuung sowie zur Bildung und unterstützt somit Familien in unterschiedlichen Lebenslagen. Hier ein Überblick unsere Angebote im Rahmen des Familienzentrums:

  • Sprechstunden der Erziehungsberatung
  • Beratung für Mutter Kind Kuren
  • Musikalische Früherziehung
  • Eltern Kind Kochkurse
  • Kooperation mit Familienbildungsstätte,
  • Sozialdienst katholischer Frauen, Caritas, Ehe-
  • Familien- und Lebensberatung, Jugendamt
  • Deutschkurse für Eltern
  • Eltern Kind Turnen
  • Elterncafé
  • Elternfrühstück
  • Büchereiprojekt
  • Vater Kind Aktionen
  • Elternabende zu pädagogischen Themen
  • Spieleabende
  • Vermittlung zur Kindertagespflege